Live pure,
live better!
Immagine di testata per Wasserfälle von Vallesinella und Hütte „Rifugio Casinei“
Wasserfälle von Vallesinella und Hütte „Rifugio Casinei“

Wasserfälle von Vallesinella und Hütte „Rifugio Casinei“

Bei dieser Wandertour erreicht man das nahe gelegene Val Rendena in der Gegend von Madonna di Campiglio, um die faszinierenden Wasserfälle von Vallesinella zu entdecken und zu der Hütte "Rifugio Casinei" aufzusteigen

  • Ort: Madonna di Campiglio
  • Schwierigkeit: mittelschwierige Wandertour. Ideal für alle, die einen Tag an einem extrem schönen Ort in der Natur verbringen wollen. Besondere Kondition ist nicht erforderlich.
  • Dauer: 4h – ganzer Tag
  • Strecke: ungefähr  4,5 km.
  • Anfangshöhe: 1.500 müdM. (Hütte „Rifugio Vallesinella“)
  • Ankunftshöhe: 1.830 müdM. (Hütte „Rifugio Casinei“)
  • Ankunftshöhe mit möglicher Verlängerung: 2.200 müdM. (Hütte „Rifugio Tuckett“)
  • Aufstieg: 320 m.
  • Abstieg: 320 m.
  • Mittagessen: bei der Hütte „Rifugio Casinei/Tuckett“ oder Lunchpaket – gegen Gebühr
  • Zusätzliche Kosten: Parkplatz Vallesinella

 

 

Wegbeschreibung:

Mit dem Auto erreicht man Madonna di Campiglio, genauer gesagt die Ortschaft Vallesinella. Von dem Parkplatz folgt man dem Pfad, entlang des Flusses und in wenigen Minuten erreicht man die oberen Wasserfälle „Cascate Alte“; sie sind ein regelrechtes Naturdenkmal mit frischem und klarem Wasser, das aus den Felsen tritt. Die karstige Gegend ist so spektakulär wie das Wasser, das aus den Felsen tritt, ohne genau zu wissen, wo es entspringt. Wasserspritzer und viele Stufen begleiten den Aufstieg inmitten der Wasserfälle und es geht weiter bergauf bis zu der Alm „Malga Vallesinella Alta“. Nach einer kleinen Rast geht es weiter in Richtung der Hütte „Rifugio Casinei“ am Fuße der wunderschönen Brentadolomiten. Wenn man noch ein Stück weiter wandern möchte, erreicht man die Hütte „Rifugio Tuckett“, die sich noch mehr inmitten der Dolomiten befindet. Der Blick ist spektakulär. 

 

Kuriosität:

Die Brentadolomiten befinden sich im Herzen des Naturparks Adamello-Brenta und gehören zu dem UNESCO-Weltkulturerbe. Felstürme und senkrechte Wände aus Dolomitgestein faszinieren alle Betrachter.

Verfügbarkeit prüfen

Kindern nach Alter

Angebote

Image for Luxus-Spa in Trentino

Luxus-Spa in Trentino

Immer gültig

Image for Wintergefühle in Val di Peio

Wintergefühle in Val di Peio

06.12 – 23.12.2022

Image for Unvergesslicher Skiurlaub im Dezember

Unvergesslicher Skiurlaub im Dezember

10.12 – 24.12.2022

Alle Angebote anzeigen

Newsletter abonnieren

Sichere Urlaub

Besondere Bedingungen für einen ruhigen und sicheren Urlaub in Pejo im Val di Sole

Mehr Info